Babymassage (family)

Bei einer Babymassage erlebst du durch respektvolle Berührungen eine liebevolle und intensive Zweisamkeit mit deinem Baby

Canva - Person Holding Baby's Feet

Eine Babymassage ist ein sanftes, rhythmisches Streicheln deiner Hände über den Körper deines Babys. Dabei können auch zärtlich die Fuß- und Handgelenke, die Finger und Zehen deines Babys massiert werden.

Sanft berührt und gestreichelt zu werden gehört zu den allerersten Bedürfnissen des Säuglings. Die Massage hilft, seine Lebensfunktion anzuregen und ist für Eltern und Kind eine wunderschöne Gelegenheit, sich kennenzulernen.

Neben der Massage können während dieses Kurses Alltagsprobleme von Säuglingen, wie Blähungen, Schlafschwierigkeiten, Schreien usw. besprochen werden.

Und das Besondere an dem Family Kurs?

Oft ist ein Elternteil unter der Woche arbeiten, während der andere sich in der Elternzeit um das Baby kümmert. Die meisten Babymassage Kurse finden unter der Woche statt…aber für euren Nachwuchs ist es natürlich schön, wenn Mama und Papa beide dabei sind!

Welche Vorteile hat die Babymassage?

Generell sind Babymassagen besonders gut für Neugeborene geeignet, da sie deinem Baby hilft, sich zu entspannen. Dadurch wird es ruhiger, kann besser atmen und erleichtert ihm so auch das Einschlafen. Wichtige Studien haben sogar ergeben, dass eine Babymassage die Gesundheit sehr gut fördert und die Kleinen seltener krank sind. Frühgeborenen hilft die Babymassage zudem bei der Gewichtszunahme.

Babymassagen können zudem die Bindung zu deinem Baby stärken, was gerade in der Anfangszeit das Kennenlernen positiv unterstützen kann. Besonders auch für die Väter ist dies eine wunderbare Möglichkeit, eine intensive Beziehung zum Baby aufzubauen. Ihr als Eltern profitiert somit ebenfalls von den zärtlichen Berührungen bei der Babymassage und könnt diese Zeit bestimmt auch sehr genießen!

Die verschiedenen Vorteile nehmen mit der Zeit nach der Geburt nicht ab, sondern sind genauso wirksam und verlässlich, wenn die Babymassage bei älteren Babys durchgeführt wird.

Kursinformation

Zielgruppe: Mama und Papa (oder auch Oma, Opa, Große Geschwisterkinder…) mit Baby

Umfang & Kosten: 4 Wochen Kurs €90 für 2 Personen

Deine Checkliste: bequeme Kleidung, Handtuch, Spucktuch

Aktuelle Termine findest du im Kalender.

Zur Anmeldung geht es hier entlang –> Anmeldung

Teilnahmebedingungen